Energie

Ist unsere Aufgabe

Nutzung & Speicher

Die durch die Photovoltaikanlage erzeugte Energie kann entweder direkt am Standort der Anlage genutzt, in Akkumulatoren gespeichert oder in das Stromnetz eingespeist werden.

Seit Inkrafttreten des Ökostromgesetzes kann der produzierte Strom auch zur Gänze an den Bestbieter verkauft werden.

Photovoltaikanlagen rechnen sich

Ein durchschnittlicher Haushalt benötigt pro Jahr etwa 3.500 kWh Strom. Schon eine relativ kleine Photovoltaikanlage mit 2 kWp Leistung produziert mehr als die Hälfte des jährlichen Strombedarfs.

Eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 1 kWp erzeugt in unseren Breiten etwa 1.000 kWh Strom pro Jahr – benötigt werden dafür Solarmodule mit einer Gesamtfläche von rund 7 bis 8 m2.