Wissen

Ist unsere Kompetenz

E-Tankstellen

Ladestationen und ihre Möglichkeiten

E-Tankstellen sind Ladestationen für Elektrofahrzeuge. In der Regel verfügen sie über verschiedene Anschlüsse – je nachdem, ob ein E-Auto oder ein zweispuriges E-Fahrzeug betankt werden soll.

Eine Vollladung dauert bei herkömmlichen Elektrofahrzeugen bei 230 V zwischen 5 und 8 Stunden.

Pro 100 Kilometer kostet ein E-Auto zwischen 2,- und 3,5 Euro – je nach Fahrzeug, Fahrweise und Stromtarif. Im Vergleich dazu kostet ein Dieselfahrzeug mit 6 Litern Durchschnittsverbrauch derzeit rund 8,- Euro auf 100 Kilometer.

Wo sind E-Tankstellen sinnvoll?

Längere Stehzeiten der Elektrofahrzeuge werden zum Aufladen der Batterie genutzt. Damit bieten sich Ladevorgänge vor allem in folgenden Bereichen an:

  • Laden zu Hause (Stellplatz, Garage)
  • Laden am Arbeitsplatz (Betriebsgelände)
  • Laden im halböffentlichen Bereich (Parkgaragen, Park & Ride Anlagen, Einkaufszentren)
  • Laden auf Parkplätzen im öffentlichen Raum.

Zurück